The feedback of my first test readers is here!

About 10 people read through my first 64 pages and gave me feedback. Besides motivating words and praise, there was of course also criticism. Now I would like to talk about exactly this criticism. It’s not always about positive reactions, but also about helpful tips on how to make your book even better. This blog … More The feedback of my first test readers is here!

Das Feedback meiner ersten Testleser ist da!

Rund 10 Leute haben meine ersten 64 Seiten durchgelesen und mir Feedback gegeben. Neben motivierenden Worte und Lob, gab es natürlich auch Kritik. Genau über diese Kritik möchte ich nun sprechen. Es geht nämlich nicht immer nur um positive Reaktion, sondern auch hilfreiche Tipps, wie man das eigenen Buch noch besser machen kann. Dieser Blog … More Das Feedback meiner ersten Testleser ist da!

Die Angst vor “Probelesern” überwinden

Die grösste Angst aller Erstautoren da draussen: Geschriebenes jemanden zu zeigen. Diese Angst muss man jedoch überwinden, wenn man selber ein Buch veröffentlichen möchte. Falls du auf meinem Blog nicht neu bist, weisst du vielleicht schon, dass ich meine Geschichte als Zusammenfassung bereits sehr früh anderen zum Lesen gegeben habe. Gerne kannst du in meinen … More Die Angst vor “Probelesern” überwinden

Writing Routine

It is important to have a writing routine, otherwise you can lose your focus. For example, if you write one scene and then the next one a week later, you can’t remember everything the same way. But if you have a writing routine, you can keep up with your project. But if you’re like me, … More Writing Routine

Schreibroutine

Eine Schreibroutine zu haben ist wichtig, ansonsten kannst du den Anschluss verlieren. Wenn du zum Beispiel eine Szene schreibst und dann erst eine Woche die nächste, kannst du dich nicht mehr an alles gleich gut erinnern. Wenn du aber eine Schreibroutine hast, bleibst du an deinem Projekt dran. Aber wenn es dir so geht wie … More Schreibroutine